GG 03: Die fünfte Jahreszeit

Posted on 24. September 2008

0


Die fünfte Jahreszeit

Alpensaga über fünf Generationen mit einem genialen Dietmar Schönherr – als ewig duckender Altbauer

Die neunteilige Miniserie vor der wunderbar idyllischen Bergkulisse in den Dolomiten und in Tirol ist beides: packende Familiensaga über fünf Generationen und sozialkritischer Skitourismus-Krimi. Beide Elemente sind dramaturgisch brillant verbunden.

VÖ 24.09.2008

Ausgerechnet ein Fremder aus nördlichen Flachlandgebieten schnallt sich in einem Tiroler Bergdorf im Winter 1880 lange Bretter an die Schuhe. So beginnt der spannende Film, der über einen Zeitraum von hundert Jahren die Geschichte des Skilaufens mit dem Schicksal der Familie Perwanger verbindet. Das Leben dort oben besteht aus extremen Schwankungen. Licht und Schatten der Berge spiegeln sich im Alltag der Bewohner wider. Sobald die nackte Not überwunden ist, droht eine neue politische oder private – wie etwa der Einbruch der Nazizeit oder ein persönliches Liebesdrama.

Der fremde Skiläufer ist Heinrich Heysen, Journalist aus Frankfurt am Main – zu Gast auf dem Perwangerhof. Das Misstrauen der armen Bergbewohner gegenüber den Brettern schlägt bald um in Verwunderung und schließlich Nachahmung. So können die Jäger den Wilderern besser entkommen. Doch mit den Skiern fängt auch die Geschichte des Massentourismus an. Seilbahn-Aktionäre und Fremdenverkehrsbüros haben bald das Sagen – nicht mehr solide Bauern. Dekadenz und Geldgier treten – auch bei den Perwangers – oft an die Stelle von Familie und Zusammenhalt.

Mit Dietmar Schönherr, Horst Kummeth, Heidy Forster, Udo Wachtveitl , Hans Clarin u.v.a.

„Wie aus armseligen Bergbauerndörfern florierende Wintersportorte wurden, die Geschichte eines sagenhaften Aufstiegs, den ein kräftiges, kluges Volk in den Bergen der Pracht des weißen Elements und der traumhaften Landschaft verdankt…“ WELT

DVD INFO:

3 DVDs, Genre: Historischer Mehrteiler, Laufzeit: ca. 540 Min,  Bildformat: 4:3, Tonformat: Dolby Digital Stereo 2.0, Sprache: Deutsch, FSK: 12, EVP: 39,99 Vertrieb: SHDM (Studio Hamburg Distribution & Marketing) / EuroVideo, EAN: 4 031778 860240

Advertisements