GG 10: Das Gelübde

Posted on 19. November 2008

0


Das Gelübde

Durch die Stigmata, die Wundmale Christi, und ihre starken Visionen wird die junge Nonne Anna Katharina Emmerick zur Mystikerin und Prophetin in einer Zeit, die geprägt ist vom Konflikt zwischen katholischer Anti-Aufklärung und preußischem Fortschrittsdenken. Anna ist bereit, ihre Visionen dem gefeierten Romantik-Dichter Clemens von  Brentano zu diktieren. Doch ihre Begegnung 1818 stürzt beide in eine politische und religiöse Kontroverse und stellt sie auch ganz persönlich auf eine harte Probe. „Die Mystikerin des Münsterlandes“ Anna Katharina Emmerick wurde am 3. Oktober 2004 von Papst Johannes Paul II. in Rom selig gesprochen. Regisseur Dominik Graf hat einen rätselhaften, bedrückenden Romantikfilm geschaffen, der zugleich Politthriller und Kostümepos ist. Der Film entstand nach dem gleichnamigen Roman des Bestsellerautors Kay Meyer („Die fließende Königin“)!

„Radikal und zeitgemäß“ Der Spiegel
„Ein impressionistischer Thriller“ FAZ

DVD INFO:

1 DVD, Genre: Literaturverfilmung, Laufzeit: ca. 524 Min,  Bildformat: 16:9, Tonformat: 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: 12, EVP: 29,99€, Vertrieb: SHDM (Studio Hamburg Distribution & Marketing) /EuroVideo, EAN: 4031778 853211

Advertisements