GG 20: Das Haus in der Karpfengasse

Posted on 25. März 2009

0


Trailer: hier klicken

Das Haus in der Karpfengasse
Am 15. März 1939, als die braunen Kolonnen Hitlers in die „Goldene
Stadt“ Prag einziehen, beginnt das Verhängnis für die Bewohner
des Hauses in der Karpfengasse Nummer 115. Sie müssen
ihre gewohnte Lebensweise aufgeben – oder um ihr Leben
bangen. Aus der Geborgenheit des privaten Daseins gerissen,
steht jeder von ihnen plötzlich vor der Entscheidung, wie er mit
der Katastrophe umgehen soll.
In einer gelungenen Optik und in temporeicher Szenenfolge vermittelt
der berühmte, vielfach prämierte deutsche Regisseur
Kurt Hoffmann (Schloss Gripsholm) die einzelnen Schicksale der
Karpfengasse-Bewohner. Der Film ist zugleich mitreißend und
anspruchsvoll.

„Hoffmann hat auf diesem sehr ernsten Gebiet überraschenderweise
etwas Vorzügliches geleistet, etwas äußerst Sehenswertes.“

HAMBUR GER ABENDBLATT (über den Regisseur)

DVD INFO:

3 DVDs, Genre: Literaturverfilmung, Laufzeit: ca. 175 Min,  Bildformat: 4:3, Tonformat: DD Mono 2.0, Sprache: Deutsch, FSK: 12, EVP: 39,99€, Vertrieb: SHDM (Studio Hamburg Distribution & Marketing) /EuroVideo, EAN: 4 031778 830267

Advertisements