Einzug ins Paradies

Posted on 30. Oktober 2009

0


Trailer: hier klicken

Einzug ins Paradies

Eine Neubau-Wohnung ist der sehnlichste Wunsch vieler DDR-Bürger. Für die fünf Familien dieser Serie hat das lange Warten ein Ende. Sie beziehen alle an demselben Tag ihre Wohnungen in der oberen Etage eines Neubaublocks und richten sich, so gut es geht, zwischen Ankunft und Neubeginn ein. Die Serie zeigt einen mal amüsanten, mal ernsten, mal wunderbaren Alltag jenseits des sozialistischen Heldentums. Vielmehr klemmt es trotz modernster Einrichtungen an allen Ecken und Enden, was den Bau angeht und die Menschen, die darin leben. Jede Folge umfasst einen Tag von Sonnaufgang bis Sonnenuntergang. Die Anlehnung an die Schöpfungsgeschichte verleiht dem Sechsteiler eine überraschende Tiefe: Hat das Neubaugebiet wirklich das Zeug zum Paradies?

Die Serie war in der DDR ein Zuschauermagnet. Wohl auch wegen der hochkarätigen Besetzung, die sich wie ein DDR-Schauspielführer liest. Stellvertretend seien Jutta Wachowiak, Kurt Böwe, Eberhard Esche und Barbara Dittus genannt.

DVD INFO:

3 DVDs, Genre: Familienserie, Laufzeit: ca. 378 Min +Bonus,  Bildformat: 4:3, Tonformat: 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: 6, EVP: 29,95€ Vertrieb: SHDM (Studio Hamburg Distribution & Marketing) /Alive, EAN: 4031778960223, VÖ: 30.10.2009

Advertisements
Posted in: DDR TV-Archiv