GG 31:Rote Erde I & II

Posted on 30. April 2010

1


Rote Erde I & II

ROTE ERDE: Der Ruhrpott. Man schreibt das Jahr 1887. Bruno Kruska (Claude-Oliver Rudolph) kommt als 15-jähriger Sohn eines armen Pachtbauern aus Masuren ins Ruhrgebiet, dem „Goldenen Westen“, wie es zu diesem Zeitpunkt genannt wird. Angelockt durch den Ruf, hier schnelles Geld zu verdienen, will er in der Zeche „Siegfried“ Bergmann werden. Die Arbeiter, zu denen auch der Hauer Otto Schablowski (Ralf Richter) gehört, gründen eine sozialdemokratische Organisation. Gemeinsam kämpfen sie vor dem Hintergrund der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert und den Wirren des ersten Weltkrieges um mehr Lohn, kürzere Arbeitszeiten und bessere Bedingungen.

ROTE ERDE II umfasst die Zeit von 1923 bis 1955, von der Wirtschaftskrise bis zum Neuaufbau nach der totalen Zerstörung.

DVD INFO:

7 DVDs, Genre: Literaturverfilmung, Laufzeit: ca. 1020 Min.+ Bonus,  Bildformat: 4:3, Tonformat: 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: 12, EVP: 69,95€ , Vertrieb: SHDM (Studio Hamburg Distribution & Marketing) / Alive, EAN: 4031778060312

VÖ: 11.06.2010

Advertisements