Große Geschichten 55 – Goldene Zeiten, Bittere Zeiten

Posted on 13. Januar 2012

1


Große Geschichten 55 – Goldene Zeiten, Bittere Zeiten

Die Zeit der Weimarer Republik war gekennzeichnet von politischen Machtkämpfen, Inflation sowie extrem hoher Arbeitslosigkeit, der Besetzung des Ruhrgebiets durch die Franzosen und dem aufkommenden Nationalsozialismus. Gleichzeitig erlebte Deutschland einen ungeheuren kulturellen Aufschwung, nicht zuletzt gefördert vom übergroßen Vergnügungsbedürfnis der Menschen: Die „Goldenen Zwanziger“. Den von Egoismus und Lebensfreude geprägten „Goldenen Zwanzigern“ folgen die Bitteren Zeiten gegen Ende der Dekade, in denen wirtschaftliche Not verbunden mit Arbeitslosigkeit vorherrschten.
Anhand des Schicksals der Familie Vollmer aus Baden-Baden vergegenwärtigt die aufwändig produziert Familiensaga diese wichtige Epochen der deutschen Geschichte.

Staffel 1: Goldene Zeiten (Folge 1-11)
1921-1932

Die Geschichte der Familie Vollmer kurz nach dem Ersten Weltkrieg. Sie beginnt mit der Weimarer Republik und endet mit Hitlers Machtergreifung. Baden-Baden 1920: Krankenschwester Victoria Vollmer kehrt nach ihrem Einsatz in Frankreich zu ihrer Familie zurück. Sie wird von ihrem Vater Fritz, einem Friseur, und ihrer jüngeren Schwester Susanne erwartet. Victorias Jugendliebe, Walter Bielstock, ist Generalssohn und war als Lieutenant an der Front. Die beiden sind immer noch verliebt.

Staffel 2: Bittere Zeiten (Folge 12-20)
1933-1945

Die zweite Staffel beginnt im Jahr 1933. Fritz Vollmer ist inzwischen Chef des Friseursalons im Parkhotel. Er bemüht sich um die Mitgliedschaft in der NSDAP. Tochter Victoria ist mit ihrem jüdischen Mann Robert nach Paris emigriert.

  • inkl. Bonusmaterial: 16-seitiges Booklet mit vielen Hintergrundinformationen

DVD INFO:

5 DVDs, Genre: Historischer Mehrteiler, Produktionsjahr: 1981-1984, Laufzeit: 1000 Min. , Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912261365

VÖ: 17.02.2012

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.

Advertisements