Der Leutnant vom Schwanen-Kietz (DRA)

Posted on 5. Juli 2012

0


Der Leutnant vom Schwanen-Kietz (DRA)

Werner Martin, Leutnant der Volkspolizei, wird ins Ostberliner Viertel Schwanen-Kietz versetzt. Dort trifft der junge Volkspolizist zunächst auf den Argwohn der Alteingesessenen. Doch nach und nach meistert er die Probleme in seinem Abschnitt und wird schließlich als Freund und Helfer akzeptiert.

3-teiliger Spielfilm, Buch und Regie: Rudi Kurz

Frisch und lebensvoll aus dem Alltag gegriffen […] Lauter Berliner Geschichten [… ]Lustige, ernste, rührende, vor allem aber: spannende, abenteuerliche […]
Autor Rudi Kurz schaute den Berlinern genau aufs Mundwerk. „

– Berliner Zeitung

  • humorvoller und spannender Episodenfilm mit viel Berliner Lokalkolorit
  • inkl. Bonusmaterial: exklusiv für die DVD gedrehtes Interview mit Hauptdarsteller Jürgen Zartmann

DVD INFO:

2 DVDs, Genre: Episodenfilm, Produktionsjahr: 1974, Laufzeit: ca. 205 Min., Bildformat: 4:3, Tonformat: DD 2.0 Mono, Sprache: Deutsch, FSK: ab 12 Jahren, EAN: 4052912260627

VÖ: 27.07.2012

Hochauflösende Cover- und Szenenmotive zu diesem Titel gibt es hier.

Advertisements
Posted in: DDR TV-Archiv