Impressum

Studio Hamburg Enterprises GmbH
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 40 6688-4702
Fax: +49 40 6688-4722

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer

Jens-Uwe Welge • Peter Lang

Amtsgericht Hamburg • HRB 121 541

Steuernummer: FA Wandsbek  51/780/04559

Redaktion

Thore Vollert
Email: tvollert@studio-hamburg.de

Haftungshinweis
Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Dennoch kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernommen werden.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine permanente Kontrolle der verlinkten Seiten auf rechtswidrige Inhalte hin ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt.

Urheberrecht
Die durch den Betreiber erstellten Inhalte und Werke (Texte wie auch Fotos) dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet und werden nur nach vorheriger Genehmigung eingestellt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung zu journalistischen und publizistischen Zwecken ist unter Angabe der Quelle Studio Hamburg Enterprises erlaubt. Zur Umsetzung darüber hinaus gehender Zwecke bedarf es der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autoren bzw. Erstellers.

Datenschutz
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur elektronischen und/oder postalischen Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Werbe- und Informationsmaterialien wird präventiv ausdrücklich widersprochen. Für den Fall einer unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, ist mit rechtlichen Schritten zu rechnen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: